Planung und Projektabwicklung

Zusammen mit Bauherren und Architekten wird die technische Ausrüstung des Objektes besprochen. Dabei muss eine spätere Nutzungsänderung ebenfalls mitberücksichtigt werden.

Die  Benutzerfreundlichkeit, individuelle Anpassungen, Ästhetik, Flexibilität und Kosten spielen bei der Planung eine wichtige Rolle. Nachträgliche Änderungen und Ergänzungsinstallationen sind kostspielig und aufwändig. Daher ist es wichtig den Ausstattungsumfang der Elektroinstallation frühzeitig und sorgfältig zu planen.

Von Anfang bis zum Schluss gut und umfassend beraten.

Durch moderne Infrastruktur, langjähriger Erfahrung und breiten fachlichen Kenntnissen bietet Baumann Elektro AG ihren Kunden eine umfassende Planung anstehender Projekte an. Baumann Elektro AG ist stets bemüht flexibel und zeitnah auf Bedürfnisse der Kunden einzugehen.

Baumann Elektro erstellt unter anderem Leistungsbeschriebe, Submissions-auszüge und Elektropläne aufgrund definierter Ausstattungsstandarte für folgende Installationsbereiche:

  • Licht- und Kraftinstallationen
  • Gefahrenmeldeanlagen (bsp. Alarm-, Brandmeldung)
  • Kommunikationsanlagen (Telefonie, Internet, Breitband-TV)
  • Audioanlagen, Multiroombeschallung
  • Smart-Home
  • Gegensprech- und Videoanlagen
  • Gebäudeautomation
  • Photovoltaikanlagen
  • Überspannungs- und Blitzschutz

Ihre Kontaktpersonen

Baumann-Urs-1030x688
Urs Baumann
Geschäftsführer

Baumann-Fabian-1030x688
Fabian Baumann
Projektleiter

Maibach-Jonas-3-1030x688
Jonas Maibach

Elektroplaner